Verräterische Abschalteinrichtungen: Nicht vom Dieselskandal betroffener deutscher Autokonzern aus Stuttgart muss über 600.000 Drecksdiesel zurückrufen

(Kehrstadt, 24.05.18)

Wenn man Daimler verrät, bekommt man es mit einer Heerschar von Drecksanwälten zu tun.

g.n.t.

Klick-Betrug-Anzeigen:Das ist nichts für Sie, das ist was zum Nachdenken.Das ist nichts für Sie, das ist was gegen den Kommerz-Konsum-Konformismus.Das ist nichts für Sie, das sind Sinnsprüche.