Zigmillionenfacher DSGVO-Verstoß: Facebook hat intern Passwörter einfach im ungesalzenen und ungehashten Klartext gespeichert

(Taldertraenen, 20.03.19)

Gemäß Art. 32 i.V.m. Art. 83 Abs. 4 DSGVO wird das in Europa teuer.

g.n.t.

Klick-Betrug-Anzeigen:Das ist nichts für Sie, das ist was zum Nachdenken.Das ist nichts für Sie, das ist was gegen den Kommerz-Konsum-Konformismus.Das ist nichts für Sie, das sind Sinnsprüche.